Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Was versteht man unter einem "Jailbreak"?

Als "Jailbreak" bezeichnet man den Vorgang, bei dem das Datei-Verzeichnis des iPhones, iPods oder iPads "geöffnet" wird. Dadurch können auf dem Gerät Programme von Drittanbietern und/oder Modifikationen installiert bzw. vorgenommen werden. Es werden also Sicherheitsmechanismen, die verhindern, dass von Apple nicht autorisierte Software oder Anwendungen nicht installiert und genutzt werden können, außer Kraft gesetzt. Dies kann man sich so vorstellen, als würde man den Schreibschutz eines Ordners entfernen.