Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Versteckte Dateien unter Mac OS X sichtbar machen

Um versteckte Dateien unter Mac OS X sichtbar zu machen, müssen Sie die den Schlüssel AppleShowAllFiles auf true setzen und den Finder neu starten. Um dies durchzuführen, starten Sie das Terminal (befindet sich im Programm-Ordner "Dienstprogramme") und führen folgenden Befehl aus.

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -boolean true
killall Finder

Um eigentlich versteckte Dateien unter Mac OS X wieder zu verstecken, starten Sie das Terminal und führen folgenden Befehl aus.

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -boolean false
killall Finder