Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Urbanears Slussen – Das iPhone-DJ-Tool für den Schlüsselbund im Test

Mit dem Kopfhöreradapter "Slussen" bringt Urbanears das DJing auf jedes herkömmliche iPhone und so steht der Kollegenbeschallung auf der nächsten Firmenfeier eigentlich nichts mehr im Wege. Der Adapter ist in diversen Farben erhältlich und wird ganz einfach in den Kopfhörerausgang des iPhones gesteckt – und erweitert diesen so zu zwei Ausgängen. So kann ein Anschluss für Kopfhörer (etwa zum Vorhören von Tracks) und der zweite Anschluss für einen Lautsprecher verwendet werden – das Stereosignal wird dabei in zwei Monosignale aufgesplittet. Slussen selbst ist solide verarbeitet und dank einer Schutzabdeckung, die mit einem Ring für den Schlüsselbund versehen ist und die über den Klinkenstecker gestülpt werden kann, ist Slussen "Allzeit bereit".

Zum Slussen-Adapter selbst wird die gleichnamige App benötigt, die kostenlos im App-Store verfügbar ist und in einem hübschen Flat-Design daherkommt. Das User-Interface der App ist klar und simpel strukturiert und der komplette Screen ist auf die beiden Decks aufgeteilt. Per Tap im oberen Bereich können die beiden Decks jeweils mit Tracks belegt werden, darunter befindet sich eine kleine Wellenform-Darstellung des jeweiligen Tracks, darunter das jeweilige Deck selbst mit Equalizer (EQ) und schließlich die jeweiligen Play/Pause-Buttons sowie der Crossfader.

Nachdem die beiden Decks mit Tracks belegt wurden, wird nebem dem Track-Namen die BPM angezeigt. Per Swipe über die Wellenform-Darstellung kann im Track vor- oder zurückgesprungen werden – dies ist ebenfalls über die beiden Fast-Forward- bzw. Fast-Backward-Buttons links und rechts des Track-Names möglich. Per Tap auf die BPM kann der Track ganz einfach gepitched werden. Mit den Decks selbst kann freies Scratching betrieben werden und bleibt man mit dem Finger auf einem der beiden Decks, öffnet sich der Equalizer, in dem Gain (Verstärkung), Treble (Höhe), Middle sowie Bass verfeinert werden können. Getätigte Equalizer-Einstellungen lassen sich über den 'KILL EQ'-Button (neben der Wellenform-Darstellung) löschen. Ein weiteres nettes Feature ist die automatische Titelsynchronisation ('SYNC'-Button) der Slussen-App: Diese bringt die beiden aktiven Tracks beat-technisch auf eine Wellenlänge und ermöglicht so schöne Übergange zwischen den beiden Tracks mit Hilfe des Crossfaders.

Die Besonderheit der App ist insbesondere die Abstimmung auf den Adapter selbst: In der Grundeinstellung gibt die App einfach das Stereo-Signal des Kopfhörerausgangs aus – drückt man jedoch auf das Kopfhörer-Symbol der App, so lässt sich der Split-Output-Modus aktivieren. Fortan stehen dann zwei Crossfader zur Verfügung: Einer für das Mischverhältnis des Kopfhörers und einer für den Lautsprecher. So kann das Cueing über den Kopfhörer geregelt und die richtige Stelle abgewartet werden, bis dann der neue Track im Mix auf den Lautsprecher geschoben wird.

Der Slussen-Adapter ist auf urbanears.com für 14,99 € zzgl. 6,00 € Versand in vier verschiedenen Farben (Grape, Petrol, Pumpkin, Tomato) erhältlich. Die Bezahlung ist sicher und schnell via PayPal möglich und es dauert nur wenige Tage, bis man den Slussen in der Hand hält.