Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

PRAM und NVRAM beim Mac zurücksetzen

Um PRAM (Parameter Random Access Memory) und NVRAM (Non-Volatile Random-Access Memory) Ihres Macs zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Fahren Sie Ihren Mac herunter.
  2. Suchen Sie folgende Tasten auf Ihrer Tastatur: CMD, Alt-Taste, P und R.
  3. Schalten Sie Ihren Mac nun ein.
  4. Drücken Sie die oben genannten Tasten und halten Sie diese gedrückt. Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.
  5. Halten Sie die Tasten solange gedrückt, bis der Mac erneut startet und Sie den Start-Ton von Mac OS zum zweiten Mal hören.
  6. Lassen Sie die Tasten los.

PRAM und NVRAM Ihres Macs sind nun auf die Standard-Werte zurückgesetzt. Bei bestimmten Modellen wird zusätzlich die Einstellung der Uhr auf ein Standard-Datum zurückgesetzt. Sollte Ihr Mac die Einstellungen beim Ausschalten nicht beibehalten bedeutet in der Regel, dass die Batterie ersetzt werden muss.