Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Passwortgeschützte ZIP-Archive erstellen unter Mac OS X

Grundsätzlich funktioniert das Erstellen und Entpacken von ZIP-Archiven unter Mac OS X recht einfach und bequem über den Finder. Sollten Sie allerdings ein ZIP-Archiv mit einem Passwort versehen wollen, müssen Sie einen kleinen Exkurs in das Terminal (befindet sich im Programm-Ordner "Dienstprogramme") wagen. Mit folgendem Befehl können Sie beliebig viele Dateien zu einem passwortgeschützten ZIP-Archiv zusammenfügen. Nachdem Sie den Befehl bestätigt haben, werden Sie aufgefordert, das gewünschte Passwort einzugeben und nochmals zu bestätigen.

zip -e archiv.zip datei1.pdf datei2.pdf …

Wenn Sie ganz einfach einen ganzen Ordner rekursiv zu einem passwortgeschützten ZIP-Archiv packen lassen möchten, können Sie dies mit folgendem Befehl realisieren.

zip -e -r archiv.zip mein-ordner