Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

MAC-Adresse ändern (MAC-Spoofing)

Es gibt verschiedene Gründe und Möglichkeiten, die MAC-Adresse von Netzwerkkarten zu ändern. Einer der Gründe ist bspw. das Umgehen eines MAC-Adressen-Filters bei WLAN-Netzen. Mit dem so genannten "MAC-Spoofing" können Sie Ihre eigene MAC-Adresse in eine entsprechende MAC-Adresse, die dem Adressen-Filter bekannt ist, ändern und erlangen somit Zugriff auf das Netzwerk.

Um unter Mac OS X die MAC-Adresse der WLAN-Karte zu ändern, starten Sie das Terminal (befindet sich im Programm-Ordner "Dienstprogramme") und führen folgendene Befehle aus. Statt 00:11:22:33:44:55 tragen Sie Ihre gewünschte MAC-Adresse ein.

sudo ifconfig en1 down
sudo ifconfig en1 lladdr 00:11:22:33:44:55
sudo ifconfig en1 up