Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Leere Abstände im Dock unter Mac OS X

Mit folgenden Befehlen können Sie ganz einfach leere Abstände in Ihrem Dock unter Mac OS X einfügen um bspw. Ihre diversen Anwendungen optisch abzugrenzen oder zu sortieren. Um dies durchzuführen, starten Sie das Terminal (befindet sich im Programm-Ordner "Dienstprogramme") und führen folgende Befehle aus.

defaults write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{"tile-type"="spacer-tile";}'
killall Dock

Der leere Abstand wird dann am Ende Ihres Docks angefügt und kann wie gewünscht verschoben werden. Selbstverständlich können Sie beliebig viele solcher Abstände einfügen, indem Sie beliebig oft die oben genannten Befehle ausführen. Auch das Entfernen eines solchen Abstandes ist kein Problem: Einfach über das Kontextmenü 'Aus dem Dock entfernen' auswählen.