Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

Frühjahrsputz bei macs & moritz

Die Sonne scheint und wir dürfen schön langsam den Frühling willkommen heißen. Und dadurch auch den alljährlichen Frühjahrsputz. Dieser fiel bei uns in diesem Jahr etwas üppiger aus als sonst — denn wir haben nicht nur unsere Macs und iDevices herausgeputzt, sondern auch macs & moritz komplett aufpoliert. Daher freuen wir uns, euch auf dem überarbeiteten macs & moritz begrüßen zu dürfen.

Im Rahmen eines kleinen Facelifts wurde so zunächst das Design der Website erheblich reduziert und minimalisiert. Ab sofort werden auf der Startseite nun alle Artikel in Kategorien unterteilt gelistet — anstatt wie bisher die letzten Beiträge. Die Einführung dieser Kategorien ist ebenso neu wie nützlich und ermöglicht euch das gezielte Stöbern in den Artikeln. Darüber hinaus wurde das Design nun endlich responsive gestaltet und passt sich dem anzeigenden Gerät an. Vorbei sind also die Zeiten, in denen man auf iPhone und iPad mühsam zoomen musste.

Die größte Änderung fand allerdings im Backend der Website statt: Wir wechselten von einem über die Jahre in mühsamer Eigenentwicklung entstandenen und dadurch zwangsweise etwas chaotischen Blog-System auf das Open-Source Content-Management-System "PRONTO". Das System nutzt keine Datenbank sondern Text-Dateien für die Speicherung der Inhalte — diese Tatsache erlaubt es uns, macs & moritz über eine Versionsverwaltung wie Git zu versionieren und kollaborativ an den Inhalten zu arbeiten. Bei Interesse findet ihr unter dem Titel "The future of content management" auf der Website des CMS einen Artikel, der die Vor- und Nachteile solcher datei-basierten Content-Management-Systeme analysiert und sich mit der Zukunft des Content-Management beschäftigt.

In diesem Sinne wünschen wir auch weiterhin viel Spaß auf macs & moritz! :)