Tipps & Tricks rund um Apple, Mac, iPhone, iPod, iPad und Apple Watch für Umsteiger, Einsteiger und Neugierige

DNS-Cache leeren

Um den DNS-Cache Ihres Macs zu leeren, geben Sie einfach im Terminal (befindet sich im Programm-Ordner "Dienstprogramme") folgenden Befehl ein:

dscacheutil -flushcache

Bestätigen Sie dann den Befehl durch Betätigung der Enter-Taste. Dieser Befehl funktioniert nur mit Mac OS X 10.5 (Leopard) und Nachfolgern. Sollten Sie eine ältere Version von OS X verwenden (z. B. Tiger), geben Sie bitte folgenden Befehl im Terminal ein:

lookupd -flushcache